Dr. Marion Stadlober-Degwerth

Forschungsbeauftragte für klinische Studien in der Gedächtnisambulanz & zertifizierte Gedächtnistrainerin

Mein Engagement in unserem Club
Mitglied seit Juli 2013
Projektgruppe Danube Net 2014
Studie zu feministischen Ausdrucksformen und Bedeutungsdimensionen im BPW im Rahmen der Wissenschaftlerinnenwerkstatt der Hans Böckler Stiftung

Aktuelle berufliche Tätigkeit
Studienkoordinatorin und Forschungsbeauftragte an der Universität Regensburg für klinische Studien am Bezirksklinikum, klinische Monitorin
zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT.e.V. 
Referentin VHS und KEB Regensburg 

Mein Hintergrund
Auf eine medizinische Ausbildung folgte ein Studium der Kulturwissenschaften und Medizingeschichte in Regensburg und Wien. Fast ein Jahrzehnt habe ich als Wissenschaftlerin am Österreichischen Museum für Volkskunde und am Pathologisch-Anatomischen Bundesmuseum medizinhistorische Ausstellungen kuratiert und medizinhistorische Forschungsprojekte geleitet.
Mit einer Dissertation am Lehrstuhl für Wissenschaftsgeschichte der Universität Regensburg begab ich mich auf Spurensuche zur Professionalisierung geschlechtsspezifischer Berufsgruppen am Beispiel der ersten Gebäranstalt der Oberpfalz in Regensburg am Singrün.
Mit der Ausbildung zur klinischen Monitorin und Gedächtnistrainerin arbeite ich seit 2006 im Bereich Demenzprävention und Behandlung in der Gedächtnisambulanz an der Universität Regensburg.  

Ich setze mich ein für
Gerechtigkeit und Chancengleichheit für Frauen in allen Lebensbereichen Respekt und Achtung gegenüber allen Mitmenschen in unserer Lebens- und Arbeitswelt, Achtsamkeit und Aufrichtigkeit im Umgang mit uns selbst und unserer Umwelt

 

Ich will mich
mit den Clubfrauen in Regensburg, auf Bundesebene und international vernetzen. Von den Clubfrauen lernen und Kompetenzen erwerben, um meine Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Mein Wissen und meine Erfahrungen im BPW einbringen und an gesellschaftspolitischen Veränderungsprozessen mitarbeiten  

Ich genieße
Das bunte Leben mit meinem Partner, meinen Kindern, meinen Freunden und Arbeitskollegen in unserer schönen Stadt Regensburg
Interessante Begegnungen mit wertvollen Menschen auf Reisen durch die Welt

Mein Motto
Leben als Kunst zu verstehen, taugliche Schlussfolgerungen aus unzureichenden Prämissen zu ziehen:
Kunst als Leben zu begreifen, allen Herausforderungen mit Gelassenheit, Zuversicht und Vertrauen in das eigene Selbst zu begegnen.

Kontakt
Dr. Marion Stadlober-Degwerth
Talblick 28 - 93138 Lappersdorf
Marion.Stadlober-Degwerth[at]gmx.de
www.ggt-regensburg.de

 
Konzeption & Design: Alexandra Lück | ModX-Redaktionssystem von AXON-E

@INHERIT