Karin Schnappauf

Strategie, Kommunikation und Energie für Unternehmer*innnen, Fachkräfte und Organisationen

Mein Engagement in unserem Club
1. Vorsitzende seit Juli 2016
Verantwortlich für Xing, Facebook & Twitter
3. Vorsitzende (Clubfrauen & Interessentinnen) (2014 - 2016)
2. Vorsitzende (Programm & PR)  (2010 - 2014)
Projekt-Team Gründerwoche (Koop mit der VHS) 2011-2014
Equal Pay Day 2014 & 2015
Mitglied seit 2010

Aktuelle berufliche Tätigkeit

  • Positionierung, wesentliches Marketing & PR (online, offline, crossmedia) für Solo-Unternehmer*innen, KMU und NPO 
  • Strategische & wertschätzende Existenzgründungsberatung (Vorgründungscoaching Bayern und Bafa-geförderte Beratung)
  • Bundesweite Kommunikation und Audience Development für Equal Pay Day Kongress 2017
  • Unternehmens- und Kampagnenkommunikation von Pressearbeit bis Social Media und zurück:
  • Fortschritt: Coaching in Bewegung
  • Strategie und Energie für den beruflichen Wiedereinstieg nach Erziehung, Pflege, Krankheit oder Unfall (für Unternehmen und Fachkräfte)


Mein Hintergrund

  • Aufbau neuer Projekte und Reformprozesse in etablierten Strukturen
  • Diplom-Sozialpädagogin mit Schwerpunkt Rehabilitation, Gestalt-Organisationsberatung, Sozial- und Kulturmanagement, Themenzentrierte Interaktion
  • Landesgeschäftsführung eines Jugendverbandes (Finanzverantwortung, PR, Personalauswahl, Grundsatzkomission)
  • Aufbau des Standortes Ingolstadt des Familienservice (Beratung zur Kinderbetreuung, Auswahl, Qualifizierung und Vermittlung von Tagesmüttern, PR) 
  • Branchenerfahrung: Dienstleistung, Einzelhandel, Presse, Tourismus, Gastronomie, Gesundheitsberufe, Sozialwesen, Rehabilitation
  • Mitglied im Verband der Gründer und Selbständigen e.V, bei den Digital Media Women e.V., im Allgemeinen Deutschen Fahrradclub e.V., Förderfrau des Frauengesundheitszentrum Regensburg e.V.

Meine Themen

  • Digitalisierung gestalten
  • Design Thinking und Effectuation für co-kreative Innovation in Unternehmen und Organisationen nutzen
  • Diversity-Management: das vielfältige Potential von Frauen, Menschen mit körperlichem Handicap, Älteren und MigrantInnen für den Erfolg des Unternehmens nutzen
  • Entrepreneurship und die gelingende Metamorphose vom Angestelltendasein zum Unternehmertum
  • Erfolgreich am Markt bleiben: die eigenen Ressourcen erkennen, schätzen und einsetzen - und sich ergänzend Unterstützung organisieren
  • Netzwerken offline und online, Social Media mit Sinn & Ziel, Cross Media
  • Resilienz
  • Verkürzte Vollzeit mit 32 Wochenstunden (lebe ich selbst seit 1995, mein Mann seit 2000)

Zu meiner persönlichen Lebenslage

Lt. Zeugenaussagen bekannt für "gnadenlose Lösungsorientierung" 
Familiäres Projekt 2012: "von der gesuchten IT-Fachkraft zum Dipl. Beh. und zurück" - Motivation und Strategie für den beruflichen Wiedereinstieg meines Mannes

Ich setze mich ein für

  • Frauen, die zufrieden und erfolgreich selbständig werden und bleiben wollen
  • Chancengleichheit - nicht nur zwischen Frauen und Männern
  • Inklusion
  • Nachhaltigkeit und Ökologie


Ich will

  • politische und gesellschaftliche Entwicklungen befördern
  • im Team mehr erreichen
  • (über)regionale Verbindungen pflegen
  • Inspiration geben und bekommen


Ich genieße
inspirierendes Netzwerken, die Begegnung mit Menschen, gemeinsame Erfolge, das Wandern durch Landschaften, die Berge und das Meer

Mein Motto
Ich arbeite dafür, daß das Wesentliche mehr Raum bekommt, sichere Qualität und fördere Entwicklung. Wenn´s dabei schwierig wird kann ein Lachen an der richtigen Stelle wunderbar befreiend wirken und die Energie freisetzen, mit der es ernsthaft weiter geht.

Kontakt
Tel 0941 – 78 03 96 63 
kontakt@karin-schnappauf.net
http://karinschnappauf.blogspot.de/
Xing-Profil
Twitter-Profil

 
Konzeption & Design: Alexandra Lück | ModX-Redaktionssystem von AXON-E

@INHERIT