Unsere Clubs

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliquat enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Regensburg

Unsere Partner vom Equal Pay Day

Jusos Regensburg
DGB Oberpflaz
Bündnis 90 Die Grünen
Grüne Jugend Regensburg
KEB
Stadt Regensburg
KDFB
Landkreis Regensburg
Equal Pay Day
BPW Regensburg
Agentur für Arbeit
Degginger
Rewag
T-Recs
Rehorik

Equal Pay Day 2021

Mach dich stark für die finanzielle Gleichstellung der Frauen

EQUAL PAY DAY 10. März

Noch immer verdienen Frauen in Deutschland im Schnitt 19 Prozent weniger als die Männer. 

 

Umgerechnet ergeben sich daraus 69 Tage, die Frauen vom Jahresanfang bis zum Equal Pay Day – dieses Jahr am 10. März – unentgeltlich arbeiten. Unter dem Motto „Game Changer:in – Mach dich stark für Equal Pay!“ ruft der Equal Pay Day bundesweit Personen und Unternehmen dazu auf, Gleichstellung in allen Bereichen des Lebens voran zu bringen.

 

Das Regensburger Aktionsbündnis Equal Pay Day, initiiert vom BPW Club Regensburg, beteiligt sich an der bundesweiten Kampagne und lädt zu einer Aktionswoche und einer digitalen Veranstaltung. 

UNSERE AKTIONSWOCHE 10. – 17. MÄRZ

„7 Tage – 7 Game Changer:innen“: Unter diesem Motto präsentiert das Aktionsbündnis in der Woche vom 10.-17. März sieben lokale Game Changer:innen.

 

Der Begriff „Game Changer:in“, angelehnt an den Sport, soll Menschen sichtbar machen, die das „Spiel drehen“, die einen Unterschied und sich für Chancengleichheit einsetzen. Game Changer:innen sind Menschen aus der Politik, der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Kultur, unterschiedlicher Generationen und Herkunft sowie Menschen mit Behinderung. Während der Aktionswoche werden die Frauen und Männer täglich über Social-Media-Kanäle sowie in wechselnden lokalen Medien interviewt und vorgestellt und somit als Vorbilder sichtbar.

DIGITALE VERANSTALTUNG AM 17. MÄRZ

Zum Abschluss der Aktionswoche Equal Pay Day lädt das Aktionsbündnis in Kooperation mit dem Clustermanagement Kultur-und Kreativwirtschaft am 17. März 2021 von 19 – 21 Uhr zu einem Live- Stream aus dem „Degginger“.
 

Die Online-Veranstaltung steht unter dem Motto: „Applaus ist kein Gehalt! Der Gender Pay Gap kreativ angerichtet – über die Einkommens- und Sichtbarkeitslücke von Frauen in der Kultur- und Kreativwirtschaft“.
 

Passend dazu gibt es Gespräche mit den Regensburger Game Changer:innen sowie Musik und Performances von lokalen Künstlerinnen. Moderiert wird die Veranstaltung von der Regensburger Kabarettistin Eva Karl-Faltermeier.

Event-Highlights im Rückblick

  • 2017

    Organisation der Zukunftswerkstatt des BPW Germany in Regensburg
  • 2015

    15 Jahr Feier im Hotel Goliath
  • 2014

    Organisation des BPW Danubenet Business Women Forum und der BPW Germany Bundestagung in Regensburg „Power.Success.Prosperity – Women Creating a New Europe“
  • 2010

    10- Jahres Feier mit Impro-Theater
  • 2008

    Gesprächsrunde mit den OB Kandidat:innen: „Haben wir eine Wahl?“ moderiert im „Gender-Team“ Ingrid Asche und Jörg Halberg
  • 2007

    World Cafe zum Thema Corporate Social Responsibility „Unternehmenserfolg durch Chancengleichheit“
  • 2006

    Ausstellung „1000 Frauen für den Frieden“ ein Projekt nominiert für den Friedensnobelpreis der Schweizer Nationalrätin und UN Flüchtlingskommissarin Ruth-Gaby Vermot-Mangold
  • 2005

    Mai Organisation der Bundestagung des BPW Germany in Regensburg: Open Space „Bildung beflügelt“
  • 2002

    Rededuell der OB Kandidaten zur Frauen- und Familienpolitik Moderation Angelika Schüdel BR
  • 2001

    Podiumsdiskussion „Frau und Karriere“ mit hockarätigen Vertreter:innen aus der Wirtschaft moderiert von Christine Hochreither, MZ Wirtschaftsredaktion
  • 2000

    Gründung des Clubs Business Professional Women Regensburg

Partner

#mehrfrauenindieparlamente
Berliner Erklärung
Gleichstellung gewinnt
ULA
Ada Lovelace Festival
her career
women&work
Women Speaker Foundation
Dr. Mittermaier, Blaesy & Cie. Personalberatung
General Electric (GE) Germany
Take off Award
MINT
Global Female Leaders
Franchise Expo 20 - Online Edition
Bündnis Ökonomische Bildung
„Sorgearbeit fair teilen zwischen Männern und Frauen“ – Zivilgesellschaftliches Bündnis
Jusos Regensburg
DGB Oberpflaz
Bündnis 90 Die Grünen
Grüne Jugend Regensburg
KEB
Stadt Regensburg
KDFB
Landkreis Regensburg
Equal Pay Day
BPW Regensburg
Agentur für Arbeit
Degginger
Rewag
T-Recs
Rehorik
dermalogica GmbH

BPW Regensburg

Der BPW ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. Vor Ort, national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern  des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen.